WJST.DE /IMAGES

         Do not follow this link
EVENT   > 2014 COBBLE HOPPEL
 


Das Cobble Hoppel ist ein Bergaufsprint, bei dem es auf 202 Meter 23 Meter hoch geht. Nicht einfach zu finden, tief in der süddeutschen Provinz, fand das Rennen nun zum dritten Mal in Marbach statt, das ansonsten mehr bekannt ist durch Friedrich Schiller und das Literaturarchiv. Die Strecke geht auf Kopfsteinpflaster über eine Linkskurve und dann einer langen Geraden zum Torturm hoch. Mehr in der Marbacher oder Ludwigsburger Zeitung, beim Veranstalter 3komma8.de oder auf Vimeo. Das Original Cobble Wobble ist übrigens eine englische Spezialität und wird dort seit 2009 ausgetragen.