Wissenschaftsjournalismus (6000 Tote XIV)

Nachdem zu Beginn der Diskussion die FAZ Wissenschaftsredaktion  Öl ins Feuer gegossen hat, versucht sich nun Nina Weber an einer Schadensbegrenzung. Eine logischen Dekonstruktion könnte in der Tat helfen, leider macht auch Frau Weber den Fehler, Feinstaub und Stickoxide in der Diskussion nicht zu trennen. Aber tun wir mal nun so, als würden wir nur über … Wissenschaftsjournalismus (6000 Tote XIV) weiterlesen