Faxenbuch

Byung-Chul Han

Mag sein, aber von der Struktur unterscheidet sich diese Gesellschaft nicht vom Feudalismus des Mittelalters. Wir befinden uns in einer Leibeigenschaft. Die digitalen Feudalherren wie Facebook geben uns Land, sagen: Beackert es, ihr bekommt es kostenlos. Und wir beackern es wie verr├╝ckt, dieses Land. Am Ende kommen die Lehnsherren und holen die Ernte.