Schlagwort-Archive: pseudo_science

Nämlich wenn Sie erfinden

Wann Wissenschaftler kreativ sind? Vasari schreibt über die Entstehung Leonardo da Vinci’s Abendmahl (letzte Woche war ich in Mailand und natürlich auch in der Santa Maria della Grazie)

Leonardo kannte den klaren Verstand und den Takt des Fürsten, und deshalb entschloss er sich, mit ihm über die Sache ausführlich zu reden, was er mit dem Prior nie getan hatte. Er äußerte sich weitläufig über die Kunst und machte anschaulich, daß erhabene Geister bisweilen am meisten schaffen, wenn sie am wenigsten arbeiten, nämlich wenn sie erfinden und vollkommene Ideen ausbilden.

Nach der Meinung eines Universalgenies ist also etwas wichtig, das im lieben langen Wissenschaftstag nicht vor kommt?