Der chinesische Menschenversuch

Mittwoch, 1.5.2019

Nature hat einen Leserbrief zu dem Thema. Warum aber gerade diesen einen Letter und nicht einen der tausend sonstigen Kommentare? Übermässig überzeugend ist es jedenfalls nicht gegen ein Moratorium zu sein, weil es irgendwo unterlaufen werden könnte. Caplan in PLoS Biology

The issue now is not whether the work supporting the claims reported from China was done in an ethical manner. It was not. What is required to move for- ward is a justification for doing germline editing in humans. Many think there is none, and prohibitions abound.

ibd ein mehr technischer Kommentar aus Shanghai

His presentation revealed a troubling lack not only of basic medical ethics but also of the requisite understanding of genetics and gene editing.